Gastbeitrag: Herbst im Granitgarten

Im Steingarten meines Papas, in einem kleinen Dorf bei Pfaffenschlag, ist der Herbst eingezogen und hat den Boden mit Buchenlaub bedeckt. Ein paar aktuelle Bilder seiner bemalten Granitblöcke und dazu noch drei schöne (bzw. originelle) Aufnahmen hab ich von ihm für einen kleinen Gastbeitrag bekommen. Nächstes Jahr, wenn Papa mit Laubrechnen fertig ist,  wird P. die Steine dann vielleicht professionell fotografieren, denn sie sind wirklich sehenswert! 

img_3989

bild-2

bild

img_3991

Nach dem Schneefall und frostigem Wetter von letzter Woche ist das Eichenlaub im Wald zwar abgestorben, dafür aber als Ersatz mit “Kristallen” geschmückt.

img_3992

Kein Vogelschwarm in der Ferne, sondern ein Mückenschwarm unmittelbar vor Papas Gesicht.

Und dazu noch ein schöner Sonnenuntergang.

bild-3

 

Autor: freia

Geboren in Wien. Aufgewachsen in Wien und Münchendorf. Lebe in Wien und im Waldviertel.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel:

Ihre E-Mail-Adresse wird gemäß unseren Datenschutzrichtlinien nicht an Dritte weitergegeben.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.