Oktoberfeierzeit

Der Oktober ist mein liebster Monat. Nicht nur weil ich im Oktober geboren bin, sondern auch weil ich den Herbst sehr mag und der zeigt sich im Oktober oft von seiner schönsten Seite. Die Feiertage rund um meinen Geburtstag sind ideal für eine Woche Urlaub und U2 haben dem Monat sogar ein Lied gewidmet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Quitten aus dem Garten
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Staudenbeet im Herbst

Eigentlich wollte ich die freien Tage nutzen um den Garten winterfest zu machen, aber außer Laub rechnen und die Rosen anhäufeln war nicht zu viel zu tun, denn um die empfindlichen Sträucher einzupacken oder die Topfpflanzen in den Keller zu bringen ist es noch zu warm und auch für Anfang November haben sie eher mildes Wetter angesagt. Also damit besser noch zuwarten.

Daher war ich am Feiertag noch einmal mit, als in der Hälteranlage der Schlossfischerei in Schönau die letzten Fische für die Alte Donau und die March verladen wurden, darunter die besonders hübschen Schleien.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fische aus den Becken holen, Fische abwiegen und sie dann auf die Anhänger verteilen ist meist mit etwas Wartezeit verbunden und da hab ich einstweilen ein altes Sägewerk fotografiert. Da es mit dem Abfischen für heuer jetzt wirklich genug ist, möchte ich eine neue Serie starten. Vor allem aus der Textil-, Holz- oder Glasindustrie findet man noch einige Relikte aus der Waldviertler industriellen Vergangenheit, die aussehen, als würden sie im Dornröschenschlaf auf Ihre Wiedererweckung warten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ehemaliges Sägewerk in Schönau bei Litschau.

img_3857 

Am Donnerstag war es noch kühl und trüb – ideal für einen Saunabesuch bei der Mama.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Weg zur Mama

Aber am Abend riss der Himmel auf und der Freitag war dann so wie der Oktober sein kann. Wunderschön.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Am Herrensee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Fische beißen auch wieder (1 Barsch, 2 Karpfen und 1 Zander), am Abend wird ein bisschen gefeiert und zwei Tage haben wir noch frei!

Nächste Woche dann die ehemalige Textilfabrik in Schandachen.

img_3865
Litschau

Autor: freia

Geboren in Wien. Aufgewachsen in Wien und Münchendorf. Lebe in Wien und im Waldviertel.

5 Gedanken zu „Oktoberfeierzeit“

  1. Liebe Freia,
    also nochmal “dein WAVI-Oktober:
    voller Leben, erdig, Wasser, Fische, Fischmarkt, WALD, Hochzeit, Essen und Genießen, letzte Rosen im Garten, Nebel, Oktobergold, Früchte und Fische und immer wieder Wald wie er halt ist.
    schaun ma amal ob das jetzt bis zu dir durchkommt!?!
    LG, Bussi, Ingrid

Ihr Kommentar zu diesem Artikel:

Ihre E-Mail-Adresse wird gemäß unseren Datenschutzrichtlinien nicht an Dritte weitergegeben.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.